Radtourenprogramm 2018

NOM

Sonntag, 10. Juni, 10:00 Uhr

NaturErlebnisRaum Dohrenberg


Länge:
ca. 30 km

Dauer:
ca. 4 Std.

Führung, Selbstverpfl.


Treffpunkt: Einbeck, Neues Rathaus
Leitung: Martin Ruppaner, Tel.: 05561 92 40 75
Führung: Albert Thormann und Michaela Hundertmark
Kosten: Spende an die AG NaturErlebnisDohrenberg erwünscht.

Zunächst radeln wir auf dem Themen-Radweg "Salz und Burgen" von Einbeck nach Salzderhelden und gelangen dort zum Dohrenberg, wo uns eine kompetente Führung durch diesen NaturErlebnisRaum erwartet. Auf einer kleinen Wanderung (ca. 1,5 Stunden) lernen wir an den Hängen des Dohrenberges vielfältige Biotop-Typen kennen. So finden wir auf den Muschelkalkkuppen seltene Orchideenarten, Enziane und eine reiche Schmetterlings- und Vogelwelt. Wir wandern vorbei an einem Weinberg, dessen Wein (Dohrenberg-Rotling) wir später noch verkosten können. Nach der Führung und der Stärkung bei mitgebrachtem Picknick radeln wir wieder auf direktem Weg nach Einbeck.

Fahrstrecke: Einbeck - Rotenkirchen - Buensen - Sülbeck - Salzderhelden - Dohrenberg - Einbeck.


Diese Tour als ICS (iCal) speichern


© ADFC Gttingen 2014