Radtourenprogramm 2017

Sonntag, 18. Juni, 10:30 Uhr

Göttinger Land Sternfahrt nach Ebergötzen

In Kooperation mit dem Landkreis Göttingen, dem Kreissportbund Göttingen und der Info- und Freizeitbörse www.goettingerland.de.


Länge:
ca. 50 km

Dauer:
ca. 6 Std.

Einkehr, Führung


Treffpunkt: Gö., ADFC-Werkstatt, Güterbahnhofstr. 9
Leitung: Klaus Reinsch (ADFC), Tel.: (0551) 48 71 85
Führung: Brotmuseum und Wilhelm-Busch-Wassermühle.
Kosten: für Verköstigung und Getränke.

Der Landkreis Göttingen beteiligt sich vom 05. bis 25. Juni 2017 an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis e.V., dem größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas. Ziel des STADTRADELNS ist es, über einen Wettbewerb das Rad als nachhaltiges Verkehrsmittel in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken. Einer der Höhepunkte innerhalb des 21-tägigen Aktionszeitraumes ist eine gemeinsame Sternfahrt aus verschiedenen Bereichen des Landkreises (Bovenden, Göttingen, Duderstadt, Herzberg, Osterode) zum Europäischen Brotmuseum in Ebergötzen. Der ADFC Göttingen führt die in Göttingen startende Gruppe mit der unten beschriebenen Tour.

Fahrstrecke: Göttingen - Gartetal - Diemarden - Benniehausen - Niedeck - Falkenhagen - Landolfshausen - Ebergötzen (Brotmuseum, Aufenthalt) - Weißwassertal - Göttingen.

Hinweise: Wir fahren überwiegend auf Fahrrad- und Wirtschaftswegen. Die Tour ist für alle Fahrradtypen geeignet. Die Ankunft am Europäischen Brotmuseum erfolgt gegen 13 Uhr. Dort ist eine Einkehr und Verköstigung im Holz.Ofen.Café direkt am Brotmuseum geplant. Anschließend werden Führungen durch das Brotmuseum und die Wilhelm-Busch-Wassermühle (Entfernung 750m) angeboten. Die Rückfahrt durch das Weißwassertal nach Göttingen startet um 15:30 Uhr am Brotmuseum.

Zusteigemöglichkeiten:
ca. 10:50 Uhr Geismar, Am Rischen/ Kampstraße
ca. 11:10 Uhr Diemarden, Gartetalradweg/ Am Friedhof
ca. 11:20 Uhr Klein Lengden/ Steinsmühle
ca. 11:55 Uhr Wirtschaftsweg Niedeck-Sattenhausen/ Abzweig oberhalb des Sportplatzes
Bitte beachten, die angegebenen Zeiten sind ungefähre Angaben. Die tatsächliche Ankunft der Gruppe kann sich um +/- 10 Minuten verschieben. An den Zusteigepunkten wird nicht gewartet. Bitte rechtzeitig da sein.


Diese Tour als ICS (iCal) speichern


© ADFC Gttingen 2014