Radtourenprogramm 2017

Samstag, 17. Juni, 13:00 Uhr

Biovielfalt vom Grünen Boten

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Niedersachsen.


Länge:
ca. 45 km

Dauer:
ca. 6 Std.

Aufenthalt, Einkehr


Treffpunkt: Göttingen, Bootsverleih am Kiessee
Leitung: Angelika Stephan, Tel.: (0551) 30 08 29

Direkt unterhalb von Schloß Berlepsch im Hübenthal liegt die Gemüsegärtnerei des Grünen Boten. Vor über 30 Jahren gehörte der Betrieb schon zu den Öko-Pionieren der Region und war als einer der ersten mit einem Biostand auf dem Göttinger Wochenmarkt vertreten. Daraus hat sich ein Biolieferservice entwickelt, der u.a. mit mehr als 80 Überraschungssortimenten zu punkten weis und noch immer großen Wert auf Regionalität legt. Eine Führung durch den Betrieb vermittelt einen Eindruck von der modernen Logistik des Aboservice und von dem breiten Sommersortiment der Bioland-Gärtnerei. Leckerer Kuchen lockt schließlich ins benachbarte Café Hofgarten.

Fahrstrecke: Über Rosdorf, Mariengarten und Mollenfelde geht´s hinab ins Hübenthal. Zurück radeln wir u.a. über Marzhausen und Friedland nach Göttingen.

Hinweise: Anmeldung bitte bis zum 15. Juni bei der Verbraucherzentrale, Heidrun Klaus, Tel (0551) 48 65 85. Für Schulgruppen geeignet.


Diese Tour als ICS (iCal) speichern


© ADFC Gttingen 2014