Radtourenprogramm 2017

Montag, 05. Juni, 11:00 Uhr

Bergtour zum Hünstollen und Pfad der Menschenrechte

In Kooperation mit Amnesty International.


Länge:
ca. 45 km

Dauer:
ca. 6 Std.

Führung, Selbstverpfl.


Treffpunkt: Göttingen, Pavillon Schillerwiese
Leitung: Friedrich Helmsen, Tel.: (0551) 48 48 92 oder 0151 22 85 35 47
Führung: Amnesty International

Durch den Göttinger Wald auf Wald- und Feldwegen zum Hünstollen, zur Burg Plesse und zum Pfad der Menschenrechte. Ein Mitglied von Amnesty International wird diese Tour begleiten.

Fahrstrecke: Kehr - Kerstlingeröder Feld - an der Mackenroder Spitze vorbei - Hünstollen - Burg Plesse - am Eibenwald vorbei und über Bovenden zurück.

Hinweise: Zwar eine mittlere Tour, aber doch einige Steigungen. Daher sollten Mensch und Material das Bergauf- und -abfahren gewohnt sein. Diese Tour ist für Rennfahrer und -räder nicht geeignet.


Diese Tour als ICS (iCal) speichern


© ADFC Gttingen 2014