Radtourenprogramm 2016

Sonntag, 01. Mai, 11.00 Uhr

Klima-Fahrrad-Tour

In Kooperation mit der Stadt Göttingen.


Länge:
ca. 25 km

Dauer:
ca. 5 Std.

Führung, Selbstverpfl.


Treffpunkt: Gö., ADFC-Werkstatt, Güterbahnhofstr. 9
Leitung: Regine Preuß, Tel.: (0551) 4 57 31

Die Stadt Göttingen beteiligt sich dieses Jahr bereits zum dritten Mal an der bundesweiten Fahrrad-Aktion "Stadtradeln" des Klima-Bündnis e.V.. Alle Göttingerinnen und Göttinger sind dazu aufgerufen, sich drei Wochen lang klimaschonend fortzubewegen. Die Aktion findet vom 01. Mai bis zum 21. Mai 2016 statt. Die Klima-Fahrrad-Tour anlässlich des Starts von Stadtradeln 2016 ermöglicht allen Interessierten einen Blick hinter die Kulissen zu den Themen umweltfreundliche Energieerzeugung und ökologische Landwirtschaft. Die Tour führt in die nähere Umgebung Göttingens, wo wir eine Biogasanlage und ein Blockheizkraftwerk besichtigen sowie einen Biohof besuchen. Fachleute erklären die einzelnen Stationen.

Fahrstrecke: Göttingen – Freibad Rosdorf - Biogasanlage Rosdorf – Biohof Dramfeld - Göttingen.

Hinweise: Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung per E-Mail unter klimaschutz@goettingen.de oder telefonisch unter (0551) 4 00 39 39 gebeten.


Diese Tour als ICS (iCal) speichern


© ADFC Gttingen 2014